LinaS - News

Informationsveranstaltung: InduS – Inklusion durch Sport im Emsland


„Wege – Chancen – Grenzen“


Die Umsetzung von Inklusion nach der UN-Behindertenrechtskonvention ist auch im organisierten Sport angekommen. Doch was genau bedeutet Inklusion?


Was ist InduS? Was können Vereine und ihre Mitglieder tun, um ein inklusives Sportangebot aufzunehmen? Und welche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung gibt es?
Zu diesen und anderen Fragen möchten wir umfangreich informieren, „Wege - Chancen – Grenzen“ von Inklusion im Sport aufzeigen und uns gemeinsam austauschen.

Emslandweit werden dazu drei Veranstaltungen angeboten. Zu denen laden wir Sie, sowie interessierte Übungsleiter und Trainer aus Ihrem Verein, herzlich ein.


Lingen, 07.02.2014, 19-21 Uhr

 

Christophorus-Werk Lingen
Altes Casino
Dr. -Lindgen-Str. 5-7
49809 Lingen
 

Anmeldungen bitte an:

 

Frank Eichholt
Tel: 0591-9142-186
Mobil: 0151-10329531
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
 

Papenburg, 11.02.2014, 19-21 Uhr

 

St. Lukas-Heim
Haus Vosseberg
Annenstr. 17
26871 Papenburg
 

Anmeldungen bitte an:

 

Anna Sievers
Mobil: 01525-6461516
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
 

Meppen, 12.02.2014, 19-21 Uhr

 

St.-Vitus-Werk
Zeissstr. 5
49716 Meppen
 

Anmeldungen bitte an:

 

Veronika Röttger
Mobil: 01520-8976166
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
 

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auf beiliegendem Formular unter folgenden Kontaktdaten auch beim Kreissportbund Emsland entgegen.

 

Fax: 05952-940-105
Tel.: 05952-940-106
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Ihr InduS-Projektteam 

 

 

Surfen01.png