LinaS - News

LinaS bietet Fortbildung für Fußballtrainer und Interessierte

 

 

Profi-Trainer am 1. September im Stadion Olympia Laxten - Zuschauer sind willkommen

 

Unter dem Titel „Gemeinsam Fußball“ bietet das Christophorus-Werk Lingen e.V. eine Fortbildung für Fußball-Trainer und -Betreuer sowie für Interessierte. Am 31. August und 1. September dreht es sich in Theorie und Praxis um das Thema Inklusion durch Fußball.

   Was bedeutet Inklusion im Vereinsfußball? Können Spielerinnen bzw. Spieler mit und ohne Behinderung gemeinsam Fußball spielen? Wie muss das Training gestaltet werden? Wo gibt es Möglichkeiten, Chancen und wo sind die Grenzen? Und wie lässt sich leistungsorientiert arbeiten? Diesen und weiteren Fragen stellen sich die Brüder Dankward und Otfried Morin vom Behindertensportverband Niedersachsen (BSN), Carsten Hilbers, Trainer der „Lucky Löwen“ bei Olympia Laxten und Frank Eichholt vom Projekt LinaS (Lingen integriert natürlich alle Sportler). Sie referieren am Freitagabend zu den Themen Integration und Inklusion, Behinderten-Fußball-Liga und deutsche Meisterschaften. Am Samstag dreht sich alles um die Praxis u. a. mit einem Workshop zum Thema Mannschaftsführung.

Am Samstagnachmittag geht es im Stadion Olympia Laxten weiter. Carsten Hilbers trainiert mit Fußballerinnen und Fußballern mit und ohne Behinderung. Die Landestrainer Dankward und Otfried Morin zeigen beispielhaft eine Trainingseinheit der Niedersachsenauswahl der Fußballer mit intellektueller Beeinträchtigung.

Zuschauerinnen und Zuschauer sind willkommen. Das DFB-Mobil ist am Samstag ganztägig vor Ort. Hier gibt es jede Menge Tipps und Informationen zu aktuellen Themen, zur Inklusion, zu Mädchenfußball und zu Qualifizierungsmöglichkeiten. Im Stadion werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Die Fortbildung richtet sich an Partnervereine und Kooperationspartner des LinaS-Projektes, an den Kreissportbund (KSB) und an Trainerinnen und Trainer der Behinderten-Fußball-Liga-Niedersachsen. Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Die Kosten für Anreise und Unterkunft müssen von den Teilnehmenden bzw. von den Vereinen selbst getragen werden. Der BSN stellt Teilnahmebescheinigungen aus. Unterstützt wird die Veranstaltung durch den Behindertensportverband Niedersachsen.

 

Termine und Anmeldung:

Ankunft: Freitag, 31.08.2012 ab 17 Uhr

Beginn: 18 Uhr im Alten Casino im Christophorus-Werk,

Orte: Freitagabend und Samstagvormittag im Christophorus-Werk, Dr.-Lindgen-Str. 5-7, Lingen  Samstag ab 13:30 Uhr im Stadion Olympia Laxten, Lengericher Straße, Lingen, Ende: 17:00 Uhr

Anmeldung: Frank Eichholt Tel. 0591 9142-186 Mobil: 0151 10329531 This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Autor: Angela Neumann

Tanzen01.png